Estrich schleifen, fräsen und polieren

Geschliffener und polierter Sichtbeton: Vielseitig und haltbar
In der modernen Architektur erlebt der Baustoff Beton als geschliffener und polierter Sichtbeton eine wahre Renaissance . Die puristische Optik hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt und ist durch die moderne Schleiftechnik zu einem festen Bestandteil der Architektur geworden. In Zukunft werden geschliffener und polierter Estrich, Beton und Gussasphalt durch seine elegante und einzigartige Optik, fast unbegrenzte Einsatzfähigkeit, seine enorme Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit immer stärker nachgefragt werden.

Durch die fast unbegrenzten Möglichkeiten der Gestaltung sind viele der einzelnen Bodenelemente je nach Wunsch des Kunden individuell anpassbar. Am Anfang sollte dabei immer eine optimale Vorbereitung des Bodens stehen.
Beispiele:
Variation der Grundfarbe verändert das Gesamtbild vom Boden und dem ganzen Raum
Größe und Farbe der später sichtbaren Körnung, z. B. Terrazzo-Optik oder Pfeffer und Salz
Gestalterische Elemente wie z. B. Logos oder Ornamente
Variationen mittels Schleifen und Polieren von matten bis hin zu hochglänzenden Oberflächen
HTC-SuperfloorTM
Gerade in den letzten Jahren haben sich die HTC-SuperfloorTM- Konzepte mit zu den am meisten eingesetzten Konzepten entwickelt. Diese sind anwendbar für Beton, Gussasphalt oder Estrich. Schleifen und Polieren dieser Werkstoffe nach den Maßgaben des HTC-SuperfloorTM – Konzeptes bietet eine Reihe von Vorteilen, die besonders im gewerblichen Bereich bares Geld wert sind:

Robust und wirtschaftlich
Ästhetisch und immer ein Unikat
Kostengünstig in der Herstellung
Hohe Rutschhemmung auch bei nassen Böden
Unbegrenzte Lebensdauer bei Instandhaltung mit DCS TwisterTM

 

<